LuftballonWillkommen beim Bezirkselternausschuss (BEA) Wandsbek!

Der BEA Wandsbek ist die die offizielle gesetzliche Elternvertretung aller Wandsbeker Krippen, Kitas sowie der Nachmittags- und Ferienbetreuung an GBS-Schulen und besteht aus Elternvertretern jeder einzelner dieser Einrichtungen.

Schauen Sie sich gerne um, stöbern Sie durch unsere Hintergrundinformationen - oder treten Sie direkt mit uns in Kontakt!

Sie haben neue Elternvertreter gewählt? Melden Sie die gewählten BEA-Delegierten gleich hier!

    
Datum:
Di, 28 Jan 2020
Zeiten:
14:30-17:30
Ort:
Diakonisches Werk Hamburg - Dorothee-Sölle-Haus, Königstraße 54

Sprechen wir über Kostüme?! Eine offene Podiumsdiskussion über Kitas, Klischees und pädagogische Haltung

(Auszug aus der Vorankündigung der Diakonie)
Erinnern Sie sich noch an den „Kita-Skandal“ in der Faschingszeit in diesem Jahr? „Ich möchte Sie bitten, gemeinsam mit Ihren Kindern bei der Auswahl des Kostüms darauf zu achten, dass durch selbiges keine Stereotype bedient werden“ – dieser Satz aus dem Brief einer Hamburger Kita verursachte zahllose Artikel und Kommentare in den Medien. Dort wurden zuerst Unverständnis, Wut und Empörung über die Überlegungen dieser Kita geäußert. Von „Verboten“ und „Spaßbremsen“ war die Rede. Die politisch motivierten Instrumentalisierungen des Themas übertrafen sich gegenseitig. Nur wenige machten sich nach und nach die Mühe genauer hinzuschauen. Worum geht es bei all diesen Debatten? Um Kostümierungen und unseren Spaß? Um Traditionen? Um uns vertraute Stereotype und einen jahrhundertealten „kolonialen Blick“, die andere herabsetzen und verletzten? Und: Worüber sprechen wir nicht? Lassen Sie uns gemeinsam darüber diskutieren, wie wir in einer komplexen Gesellschaft miteinander umgehen wollen. Ein spannendes Podium eröffnet uns dazu unterschiedliche Perspektiven. Welche Widersprüche bewegen uns, welche können wir auflösen und mit welchen müssen wir leben? Und wie kann Fasching lustig und respektvoll gestaltet werden? Die Kita-Fachkräfte, die jedes Jahr wieder vor dem hohen Aufwand der Faschingsvorbereitung und -durchführung stehen und sich zudem mit dem Thema Diskriminierung beschäftigen (müssen?), finden hier Impulse und Motivation. Für den Austausch zwischen Podium und Gästen und zwischen diesen untereinander gibt es genügend Zeit. Wir freuen uns sehr, wenn Sie Ihre Erfahrungen und Haltungen einbringen.

Für das Podium sind eingeladen: je eine Vertreter*in

  • der Fachstelle Kinderwelten,
  • der Elbkinder Vereinigung Hamburger Kitas gGmbH,
  • des Landeselternausschusses Kindertagesbetreuung Hamburg,
  • einer Mitglieder-Kita des Diakonischen Werks Hamburg sowie
  • ein Experte für das Thema Gender und Medien.

Weitere Info auf den Seiten der Diakonie hier

Anmeldungen über das Anmeldeformular erbeten.

Anmeldeschluss 20. Januar 2020

  Sonstiges |  Donnerstag, 21. November 2019 00:00 |  Montag, 09. Dezember 2019 15:33 |  Angelika Bock |  536